Fingernägel lackieren

Fingernägel lackieren

Das richtige Lackieren der Fingernägel ist oft garnicht so einfach – neben ausreichender Übung spielt auch die Farbwahl der Nagellacks eine Rolle.

Nagelmodellage

Nagelmodellage

Bei der Nagelmodellage werden die Naturnägel durch Gel-, Acryl- oder Fiberglasnägel verlängert und anschließend nach Wunsch verziert.

Wer die Schönheit der eigenen Fingernägel lieber selbst in Angriff nehmen möchte wird mit etwas Geduld und Übung zu Ergebnissen kommen, die sich sehen lassen können. Für den Einstieg in die Kunst des Nageldesigns haben wir einige Anleitungen für verschiedene Methoden des Nageldesigns und der Nagelmodellage zusammengestellt.

Naildesign ist Schmuck für die Fingernägel

Wer seine Fingernägel in irgendeiner Form verbessert, der ist schon mitten drin im Nageldesign. Das meint es nämlich: Die Fingernägel werden gefeiltbeschnitten, gefärbt, lackiert oder sonstwie in irgendeiner Form umgestaltet. In all diesen Fällen spricht man vom Nageldesign. Immer wieder unter dem Gesichtspunkt, wie häufig man seine Hände eigentlich vorzeigt – im Beruf natürlich, aber auch im Privatleben, an der Kasse beim Bezahlen, beim Hände reichen, wenn man Bekannte besucht, immer – dann wird ganz schnell klar, wie wichtig das Nageldesign ist. Je schöner die Fingernägel sind, umso gepflegter wirkt letzten Endes die komplette Hand. Und je gepflegter die komplette Hand wirkt, umso schöner wirkt der ganze Mensch – und zwar unabhängig davon, ob es sich um eine Frau oder um einen Mann handelt!

Beim Nageldesign ist alles erlaubt, was es gibt – und es gibt schier unendlich viel! Nicht nur der normale Nagellack, sondern sogar kleine Kunstwerke sind auf den verschiedenen Fingernägeln zu finden. Ob der Look eher natürlich oder extrem ausgefallen ist, bestimmt dabei nur eines: Der persönliche Geschmack. Natürlich muss unter anderem auch auf das berufliche Umfeld geachtet werden. Eine Krankenschwester wird kaum richtig lange Fingernägel haben, auf denen ausgefallene Bildchen zu sehen sind, das bleibt vielleicht der Kellnerin in der Szene-Disco vorbehalten. Nichtsdestotrotz ist auch der Krankenschwester das Nageldesign erlaubt – gepflegte Fingernägel sind einfach für jeden Menschen ein Muss.

Auch immer mehr Männer entdecken das Nageldesign für sich. Vorbei sind – Gott sei Dank – die Zeiten, in denen die Herren der Schöpfung dreckige Fingernägel haben mussten, um ‚männlich‘ zu wirken. Es ist wirklich keine Seltenheit mehr, dass man Männer in den Nagelstudios antrifft. Gut so, denn frau mag es wesentlich mehr, einen gepflegten Mann an ihrer Seite zu wissen – und auch für das eigene Ego ist es wesentlich besser, dass auch Mann seine Fingernägel pfleglich behandelt. Das Lackieren ist dabei eher noch den Exoten vorbehalten, ein schön gepflegter Fingernagel hingegen wird auch von Herren immer häufiger getragen.