Häufig ist das Äußere Ausdruck des Inneren eines Menschen – seiner Seele, seiner Stimmung, seines Denkens. Diesen Ausdruck kann man – beziehungsweise Frau, denn hier haben Frauen wirklich wesentlich mehr Möglichkeiten – mit interessanten Accessoires verstärken; unter anderem durch ein spannendes Make-Up, durch Kleidung und nicht zuletzt auch durch ihre Nägel. Die Nägel lackiert man nicht nur in jeder Situation unterschiedlich, sondern es passen auch nur bestimmte Nagellacke zu bestimmten Frauentypen.

So wirkt die eher ökologisch angehauchte Frau sicherlich mit knallroten Fingernägeln nicht ganz so stilecht, wie der Vamp – andersherum wirkt auch ein sexy Vamp mit natürlich lackierten Fingernägeln nicht mehr ganz so aufregend. Eine Gradwanderung, die Fingerspitzengefühl von den Damen erwartet. Die Hände sollen zur Situation und zur ganzen Person passen. Und so ist es doch im Leben einer Frau: Hat sie ihren Nagellack mit besonderer Sorgfalt gekonnt auf ihre schön geformten und gepflegten Fingernägel aufgetragen – eine entsprechende Anleitung findet Frau in diesem Portal – sagt kein Mensch auch nur einen Kommentar zu dieser Kunst. Sobald Frau allerdings einmal daneben greift oder der Nagellack auf den Fingernägeln nicht mehr sonderlich frisch aussieht, gibt es außer entsprechenden Blicken vielleicht sogar noch unnötige Kommentare zu den Fingernägeln.

Das muss nicht so sein! Hat Frau die perfekten Tipps und Tricks rund um das Fingernägel lackieren, darüber, welche Farben zu welcher Frau und zu welchen Händen passt, welche Gefahren und Risiken beim Lackieren der Fingernägel entstehen können, was es Wissenswertes über den Nagellack gibt und alle Regeln zur Aufbewahrung vom Nagellack. Denn nur ein guter Nagellack, der richtig aufbewahrt und behandelt wurde, wir die Nägel einer Frau besonders schön betonen. Mit den Tipps aus diesem Portal sind die Hände einer Frau auf alles vorbereitet. Wie Frau ihre Fingernägel – und damit sich selbst – perfekt in Szene setzt und damit ihrer interessanten Persönlichkeit Ausdruck verleiht, erfährt man auf den nächsten Seiten.